holnburger.com

politik und technik

30. April 2014
von Josef
Keine Kommentare

Willkommen

Willkommen auf meinem Blog. Hier findet ihr Beiträge über mich und was mich in meinem Leben so interessiert. Das heißt vor allem Beiträge über Politik, meine Gewerkschaftsarbeit und alles rund um Technik. Natürlich freue ich mich über Kommentare sowie Themenvorschläge und Feedback und gehe auch gerne darauf ein.

Ich wünsche euch viel Spaß auf meiner Seite und hoffe, dass sie über die Zeit auch an Inhalten wächst.

11. August 2017
von Josef
4 Kommentare

Rechte Wutwelt: Emojis in den Facebookkommentaren deutscher Parteien

In einer Untersuchung der Facebookreactions auf Beiträge deutscher Parteien konnte ich bereits zeigen, dass auf AfD-Meldungen vor allem mit der Reaktion „Wut“ reagiert wurde. Dies bedingt sich auch dadurch, dass die AfD vor allem Beiträge veröffentlicht, welche diese Emotion schüren soll – Wut wirkt auf sozialen Netzwerken wie ein Brandbeschleuniger. Auf Facebook existiert ein „Empörungswettbewerb“ (danke an Ingrid Brodnig für diesen herrlich passenden Begriff) – wer die Nutzer dazu bringt, sich aufzuregen, wird mit größerer Aufmerksamkeit bedacht . Und diesen Wettbewerb gewinnt derzeit die AfD; im Vergleich zu den anderen deutschen Parteien schafft sie es derzeit auf die höchste Anzahl an Fans und verbucht auch die meisten Kommentare unter Artikel. Über 330.000 Profile haben den Facebookauftritt der rechtspopulistischen Partei mit einem „Gefällt mir“ markiert, im vergangenen Jahr kommentierten 97.358 Nutzer über 600.000 mal die Beiträge der Partei, weit mehr als bei anderen Parteien.

Mich hat interessiert, was diese denn so kommentieren – und da ich keine 600.000 Kommentare lesen wollte, habe ich mich damit begnügt herauszufinden, welche Emojis denn in den Kommentaren der Nutzer am häufigsten die Beiträge begleiten. Nicht nur bei der AfD sondern auch bei der SPD, CDU/CSU, FDP, den Grünen und der Linken. Hierfür habe ich 1,3 Millionen Kommentare ausgewertet, welche im Zeitraum von Juli 2016 bis Juli 2017 geschrieben wurden. Hier die Ergebnisse: Weiterlesen →

3. August 2017
von Josef
5 Kommentare

[Interaktiv] Die Hashtags der Parteien von Januar bis Juli 2017. Und Juli alleine. Und Tabellen.

Nicht besonders aussagekräftig, dafür aber schön anzusehen – zumindest für all jene, die mit einem halbwegs flotten Rechner surfen. Hier eine interaktive Grafik aller Hashtags, welche dieses Jahr von den Parteien SPD, CDU, CSU, den Grünen, der Linken und der AfD auf Twitter gepostet wurden. Leider nur bedingt mobile-fähig. Und vermutlich mit dem unkreativsten aller Titel. Was soll’s.

Besonders besorgniserregend: Die AfD hat seit Beginn des Jahres die Aktivität auf Twitter erheblich ausgebaut – und sie kann auch die meisten „Favorites“ für sich verbuchen. Der Grund hierfür ist vor allem die bedingungslose Hingabe eines Unterstützerkreises, welcher alle Posts und Tweets der AfD liked und retweeted. Dabei kommen vermutlich auch ein paar Social Bots zum Einsatz. Weitere Hintergründe zur Aktivität der AfD auf Twitter finden sich beim Tagesspiegel – und bald auch hier. Derzeit arbeite ich an einem Beitrag über die „Twitteroffensive“ der Rechtspopulisten. Weiterlesen →

7. Juni 2017
von Josef
171 Kommentare

Nachrichten aus dem Paralleluniversum: Wie sich Verschwörungstheoretiker auf Facebook vernetzen

Auf Facebook hat sich ein Paralleluniversum aus Verschwörungstheoretikern gebildet welche sich in ihrer Echokammer in ihrem Wahn gegenseitig bestätigen. Sie haben sich eine eigene Öffentlichkeit erschaffen: Eine Welt, in welcher Putin und Trump angehimmelt und „Altparteien“ verabscheut werden; eine Welt, in welcher die „Lügenpresse“ stets die Unwahrheit als Wahrheit verkaufen will – und nur „Alternativmedien“ die wahren Drahtzieher hinter den Ereignissen aufdecken. Ein Einblick in die absurde Welt der Facebookschwurbler.

Weiterlesen →

23. April 2017
von Josef
2 Kommentare

AfD-Anhänger sind besonders wütend, die SPD hat viel Herz und die FDP ist sehr traurig – zumindest auf Facebook

Seit etwa einem Jahr gibt es bei Facebook nicht mehr nur die Möglichkeit, Beiträge mit einem „Gefällt mir“ zu markieren. Mittels der „Reactions“ ist es möglich, auf einen Beitrag öffentlich zum Beispiel  mit Wut oder Traurigkeit zu reagieren – neben diesen bietet Facebook außerdem die Reaktionen „Love“, „Haha“ und „Wow“ an.
Ein Jahr nach Einführung dieser Funktion interessierte mich, wie diese Reaktionen auf den Seiten der politischen Parteien genutzt werden. Sind AfD-Anhänger z. B. eher wütend als Anhänger anderer Parteien? Welche Anhänger bringen besonders häufig ihre Traurigkeit zum Ausdruck? Und welche Partei ist auf Facebook die lustigste? Weiterlesen →

30. Dezember 2016
von Josef
Keine Kommentare

Das Jahr in Hashtags – 2016 aus der Perspektive der twitternden Bundestagsabgeordneten

Jahresrückblicke sind – nicht besonders überraschend – zur Zeit besonders angesagt. Statt dem drölfzigsten Beitrag über „Warum 2016 so furchtbar war“ oder einem Beitrag darüber „Wieso 2016 doch nicht so schrecklich war wie alle denken“ möchte ich euch einen alternativen Blick auf das vergangene Jahr bieten und habe hierzu einfach alle Tweets der Abgeordneten im vergangenen Jahr analysiert. Data-Porn.

Weiterlesen →

5. April 2016
von Josef
Keine Kommentare

Wieso die Kritik der Nachdenkseiten und Telepolis an den Panama Papers keine Kritik ist

Die Veröffentlichung der Panama Papers wird in den Kommentaren auf Facebook wenig positiv aufgenommen. Es wird vom Informationskrieg des Westens gegen Putin gesprochen, ein Schutz der westlichen Elite herbeigeredet, die Ergebnisse seien vorbestimmt und – falls sie stimmen sollten – wird sich doch sowieso nichts ändern. Weiterlesen →

25. Januar 2016
von Josef
2 Kommentare

Die Sprache der rechten Hetzer auf Facebook

Wenn man sich in letzter Zeit mit rechten Gruppierungen und Seiten auf Facebook auseinandersetzt, fällt einem auf, dass der Ton rauer geworden ist – und das nun schon seit einigen Monaten. Offen und stolz wird der Hass vor sich hergetragen, Flüchtende beschimpft und bedroht und nahezu täglich entweder ein Bürgerkrieg oder aber ein Sturz der Regierung herbeigeredet.

Vor diesem Hintergrund habe ich den Sprachgebrauch einiger Gruppen der rechten Verschwörungsszene und weiteren rechten Gruppierungen in Deutschland untersucht und diese auf die Häufigkeit der genutzten Wörter in veröffentlichten Beiträgen untersucht. Auch wenn die Erhebung nicht ganz den Ansprüchen einer wissenschaftlichen Analyse genügt, so ist es vielleicht dennoch ein interessanter Einblick in die Sprache der Hetzer. Weiterlesen →

22. Januar 2016
von Josef
22 Kommentare

Das Netzwerk der Gegenöffentlichkeit auf Facebook

Zur Zeit geht die Meldung über eine Vergewaltigung einer 13-Jährigen Berlinerin durch Flüchtlinge durchs Netz. Obwohl diese bereits durch die Polizei dementiert und die veröffentlichten Videos von 2009 sind, wird das Gerücht weiterhin von RT Deutsch und dessen internationalen Kanäle weiterverbreitet.

netzwerk_gegenoeffentlichkeit

In Deutschland wird dieses Gerücht – wie auch weitere Hetze gegen Flüchtlinge – vor allem durch die Facebook-Seite Anonymous.Kollektiv (auf Facebook unter dem Namen Anonymous zu finden – und natürlich keine „offizielle“ Anonymous-Seite) weiterverbreitet. Dabei nutzen sie vor allem Verlinkungen zu dem rechten COMPACT-Magazin von Jürgen Elsässer. Weiterlesen →

6. Mai 2014
von Josef
Keine Kommentare

Informationen zur EU-Wahl

Im Hinblick auf die kommenden Europawahlen und der damit einhergehenden Überflutung an Informationen, wen man jetzt aus welchen Gründen wählen sollte und müsse, möchte ich euch hier einen kleinen Überblick an Seiten geben, welche meiner Meinung nach perfekt für die Vorbereitung zum „Kreuzchen-setzen“ sind.

Mit diesen Seiten und „Wahlhilfen“ sollte einem die Entscheidung zur Europawahl vielleicht leichter fallen, zumindest aber bekommt man einen guten Überblick darüber, welche Entscheidungen in der EU überhaupt getroffen werden bzw. mit welchen Themen sich die EU auseinandersetzen könnte und auch kann.

Weiterlesen →