holnburger.com

politik und technik

Frühaufsteher CSU, Langschläfer CDU: Zu diesen Zeiten veröffentlichen die Parteien ihre Beiträge auf Facebook

| Keine Kommentare

Zu welchen Uhrzeiten veröffentlichen deutsche Parteien ihre Facebookbeiträge? Richten sie sich mit ihren Zeiten nach den Zielgruppen? Eine kurze Auswertung über das Veröffentlichungsverhalten der CDU, CSU, SPD, AfD, Grüne und Linke.

Die Frühaufsteher sitzen bei der CSU: Von 06:00 – 06:59 Uhr veröffentlichten die bayerischen Konservativen innerhalb des vergangenen Jahres 19 Beiträge (2% aller Beiträge der CSU). So früh widmet sich keine andere Partei ihrem Publikum auf Facebook. Kurios ist hier, dass die Schwesterpartei der CSU sogar zu den Langschläfern gehört. Erst ab 08:00 Uhr morgens findet die CDU Zeit für ihre Facebookfans, erreicht ihren Peak aber spät: Um 15 Uhr werden 11% der Beiträge veröffentlicht, dafür aber bis spät in die Nacht. Während die CDU selbst um 23:00 Uhr noch Zeit für Beiträge findet, schlafen die bayerischen Kollegen spätestens ab 22 Uhr.

Link zur Grafik

Interessant ist auch das Veröffentlichungsverhalten über den Tag gesehen. Während die Grünen und die CSU über das Jahr gesehen ihre Beiträge über den ganzen Tag verteilen, ist die SPD zwischen 08:00 und 08:59 Uhr sowie 16:00 – 16:59 Uhr besonders aktiv – ein Drittel der Beiträge werden zu diesen Uhrzeiten veröffentlicht. Vielleicht versucht die SPD hier, die Arbeiter zum Arbeitsbeginn und Feierabend anzusprechen. Zwei Peaks finden sich auch bei der AfD – ab 9 Uhr und ab 14 Uhr trachten die Rechtspopulisten nach Reichweite.

Auch wenn die FDP für eine Entgrenzung der Arbeitszeit und eine Öffnung des Arbeitszeitgesetzes kämpft, für die PR-Kollegen auf Facebook gilt eine solche Öffnung anscheinend nicht – 92% der Beiträge veröffentlicht die FDP zwischen 09:00 und 18:00 Uhr. Besonders aktiv ist die Linke am Nachmittag – die Hälfte der Beiträge veröffentlicht sie zwischen 13:00 und 18:00 Uhr.

Auch wenn die Auswertung nicht die ergiebigste ist: Im Veröffentlichungsverhalten unterscheidet sich die Parteien durchaus signifikant. Interessant wird es, wann die meisten Nutzer kommentieren. Diese Auswertung folgt bald.

Kommentar verfassen