holnburger.com

politik und technik

Auf den Spuren des Wutbürgers

| Keine Kommentare

Ein kurzer Hinweis in eigener Sache: Leider habe ich in letzter Zeit diesen Blog etwas stiefmütterlich behandelt – mein letzter Beitrag wurde vor einem halben Jahr veröffentlicht. Allerdings war ich in dieser Zeit nicht untätig: Im Kontext meines, vor kurzem begonnen, Masterstudiums der Politikwissenschaft konnte ich den Empörungswettbewerb zwischen den Parteien auf Facebook untersuchen. Meine Auswertungen zeigen, dass vor allem die AfD von der Empörung profitiert, welche sie auf Facebook sät. Ingrid Brodnig hat meine Untersuchungsergebnisse zusammengefasst, die vollständige Arbeit mit dem Titel „Auf den Spuren des Wutbürgers – Emotionen auf Facebookseiten deutscher Parteien“ kann natürlich auch heruntergeladen werden. Bisher hatte ich leider noch keine Zeit, die Arbeit für meinen Blog aufzuarbeiten. Dank des fantastischen Beitrags von Ingrid Brodnig ist dies aber auch nicht nötig. Viel Spaß beim lesen…

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.